Forschungsprojekt

Das Reallabor STADT-RAUM-BILDUNG thematisiert den Um- und Ausbau von lokalen Schul- bzw. Bildungslandschaften im Sinne der Wissensgesellschaft als Chance für eine nachhaltige Entwicklung bestehender Stadtquartiere und gehört zur Förderlinie „Reallabor Stadt” des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Forschungsverbund

Das Forschungsprojekt ist als Verbundprojekt konzipiert, bestehend aus drei Hochschulen mit insgesamt fünf Lehrstühlen. Als externe Partner werden Experten für partizipative Prozesse und digitale Methoden, Partner mit Erfahrungen in der Schullandschaft Deutschlands, sowie Experten auf dem Gebiet multidisziplinärer, internationaler Diskurse mit einbezogen. Das Konzept des Reallabors STAD-RAUM-BILDUNG ermöglicht die Kooperation zwischen mehreren Kommunen in Baden-Württemberg.