Symposium „STADT-RAUM-BILDUNGmit Ausstellung der bisherigen Forschungserkenntnisse (13.10. - 28.10.)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie sehr herzlich zum vorerst letzten großen Symposium ‚STADT-RAUM-BILDUNG’ am Freitag den 19.10.18 in die Universitätsbibliothek Stuttgart (Mitte) einladen.

Wir denken Schule nicht nur als Lern- und Lebensraum, sondern begreifen Schule als wichtigen Baustein sozialer Nachhaltigkeit unserer Gesellschaft. Aus diesem Grund sehen wir dessen Gestaltung und Planung als eine überaus wichtige Aufgabe an. In den vergangenen Veranstaltungen und den vielen Treffen mit Praxisakteuren unterschiedlichster Disziplinen haben wir sehr viel positives Feedback erhalten. Bevor die vorerst dreijährige Förderzeit des Reallabors STADT-RAUM-BILDUNG zu Ende geht, möchten wir zum Abschluss unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen Einblicke in die ersten Erkenntnisse bieten.

Wir haben geforscht, experimentiert, viel gelernt, Visionen entwickelt und Denkanstöße gegeben. In den drei kommunalen Teilprojekten Heidelberg, Stuttgart und Müllheim wurde der Umbau von Schulgebäuden und ganzen Bildungslandschaften in studentischen Wettbewerben architektonisch und städtebaulich simuliert und erste innovative Entwurfsansätze in die realen Prozesse eingebracht. Mit den Labs wurden zahlreiche Next-Practice-Beispiele in ganz Baden-Württemberg besucht und gemeinsam mit den Praxispartnern diskutiert und untersucht. Die neue Kooperation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft hat gerade in Bezug auf die Weiterentwicklung unserer Bildungs-einrichtungen viele Impulse setzen können. Wir freuen uns, wenn sich dieser Dialog verstetigen lässt, um auch in Zukunft den gemeinsamen Wissensaustausch über Lernräume, Bildungslandschaften und deren Planungsprozesse zu fördern.

Mit diesem Symposium möchten wir uns nicht nur bei allen Beteiligten für die vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit bedanken, sondern natürlich wollen wir die Zeit mit Ihnen und das Erreichte auch gemeinsam feiern. Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Reallabor-Team STADT-RAUM-BILDUNG

 

Nähere Informationen zu Programm folgen in Kürze.

—————————————————————————

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung (Name, Institution, E-Mail) bis 10.Oktober unter: stadt-raum-bildung@si.uni-stuttgart.de

—————————————————————————

Die Veranstaltung ist bei der Architektenkammer Ba-Wü als Fortbildung beantragt.